Kommentare zu Feinstrumpfhosen


Auswertung - Seite 2


Zum Verhältnis zu Feinstrumpfhosen



Die folgenden Kommentare sind den Feedback-Formularen bzw. einzelnen E-Mails entnommen. Die Namen, sowie zu persönliche Angaben habe ich bewusst weggelassen. Die 'Gefahr' erkannt zu werden, weil man sich als 'Strumpfhosen-Liebhaber' bekannt hat, ist vollkommen ausgeschlossen! Nur die eigenen Kommentare, die man selbst geschrieben hat, sind zu erkennen.

In Einzelfällen war es notwendig, den Text leicht zu überarbeiten.

(neuester Beitrag zuerst)

 


... Ich habe lange gebraucht, bis ich mich überwunden habe, Strumpfhosen im Geschäft zu kaufen. Aber jetzt habe eine Verkäuferin gefunden die das versteht... Ich finde es gut, Strümpfe zu tragen. Mal mit Strapsen oder ohne, manchmal auch Strumpfhosen und ich habe damit kein Problem damit, wenn sie auch Männer tragen. Nur Mut, es ist nicht schlimm, Damenstrümpfe zu tragen. Wenn ich die Lust verspüre gehe ich auch mal weg mit Strapsen und Strümpfen. Das ist der Reiz, dass es keiner weiß, dass ich Strapse trage. Das ist sehr erregend, Männer nur Mut zur Leidenschaft...


... Halterlose trage ich fast nie. Das Silikonbündchen kneift zu sehr am Bein und überhaupt Strumpfhosen sind eh das Beste! ... Die "Damen" Strumpfhosen sind auch für den Mann zu tragen. Die Industrie braucht keine Strumpfhosen extra für den Mann produzieren. Nur:
1. Die Verpackung als unisex gestalten und
2. Die Strumpfhose auch für den Mann gesellschaftsfähig machen und damit vermehrt werben. ...


... Für Männer sollte die Strumpfhose genauso zum normalen Kleidungsstück gehören wie z.B. Hemd oder Pullover. Manche Frauen sollten sich mal überlegen, warum sie alleine das Privileg für sich in Anspruch nehmen, Strumpfhosen zu tragen und es bei Ihren Männern komisch zu finden. ...


... schade das solche Auswertungen die Hersteller nicht bekommen und mal etwas für uns Männer tun. ...


... Nachdem ich zufällig dahinter gekommen bin, dass mein Mann offenbar ein FSH-Fetischist ist, habe ich mich mal durch seine E-Mails gewühlt, und unter anderem eure Seite hier gefunden. Ich finde, dass man kein Geheimnis aus solchen Vorlieben, Leidenschaften oder wie man es auch immer nennen will, machen muss. Ehrlich gesagt, verstehe ich zwar nicht in allen Teilen diesen Faible für Strumpfhosen und sonderlich erotisch finde ich die Teile auch nicht, doch ich selbst trage ganz gerne FSH, auch wenn der Kommentator auf diesen Seiten meint, dass die meisten Frauen die FSH gar nicht gerne tragen. Also das kann ich nicht bestätigen. Sie sind recht praktisch, und halten nicht nur die Wärme auf meiner Haut, sondern sind auch unter Hosen getragen ein angenehmes "Beinkleid" im wahrsten Sinne des Wortes. Auch zu Röcken trage ich modische Feinstrumpfhosen, denn meine Beine zeige ich ganz gerne und finde auch, dass sie so noch besser zur Geltung kommen. ...


... ich finde es super, dass es so etwas wie Deinen Strumpfhosentest gibt. Warum gibt es nicht schon längst eine Herrenfeinstrumpfhose zu kaufen? ...


... Strumpfhosen ja, aber Strümpfe gehören nicht zum Mann. Sie sind meiner Meinung nach nur für Frauen bestimmt. Männer können mit FSH den Sexappeal etwas heben, doch die Strümpfe sollten den Frauen vorbehalten sein, da ja das Frauenbein doch noch ein bisschen mehr sexy sein soll als das Männerbein! ... Mich würde es freuen wenn endlich die Strumpfhose (FSH) salonfähig ist. FSH müssen zu Männern passen! Für mich sind total tabu FSH´s mit verstärkten Hosenteil und Beinabschluß, Strapse (Strumpf), Spitzen! ...


... Wo ist denn der Unterschied zwischen Herren- und Damenstrumpfhosen? Doch nur im Preis und in der Tatsache, dass Damen, die Hosen, Socken oder männerspezifische Kleidung tragen, nicht als lesbisch gelten. ... Es ist wichtig, dass Männer nicht als Schwuchteln, Tunten, Transvestiten oder schwul gelten, nur weil wir Strumpfhosen tragen. ...


... Ich liebe Strumpfhosen, die sich wie eine zweite Haut tragen und das Gefühl kommt eben bei FSH mit weniger Den mehr zu tragen, jedenfalls geht es mir so. -
Zuerst habe ich mir nur schwarze Feinstrumpfhosen gekauft, habe dann mal eine Hautfarbene probiert und war hoch begeistert wie schön sie anzusehen sind an meinen Beinen. -
Ich finde es ist nicht nötig, extra für die männliche Kundschaft Strumpfhosen zu entwerfen. Eine Damenstrumpfhose hat alles was das Herz begehrt. Und andererseits hat jeder eine feminine Seite in sich, nur bei den wenigsten kommt sie zur Geltung oder sie wird unterdrückt. Ich wiederum lebe meine feminine Seite mit FSH aus, deshalb will ich auch nur Damenmodelle tragen. ...


... Im Sommer trage ich Feinstrumpfhosen mit 15 den. Wenn ich es nicht unbedingt drauf anlege, dass Mann oder Frau es sieht, dass ich gerade eine Feinstrumpfhose trage, bevorzuge ich die sogenannte Sommerstrumpfhose, die man nur dann erkennt, wenn man sehr genau hinschaut und auch weiß auf was man schauen muss. -
Wenn es im Sommer ganz heiß ist, trage ich lieber halterlose Stümpfe. Leider gibt es die fast nur in 20 den und leicht glänzend, aber unter dem Rock sind sie nicht ganz so warm. -
Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch nie einen Mann in Stumpfhosen gesehen habe, und kann es mir auch gar nicht vorstellen. Irgendwie gehört eine Feinstrumpfhose an schöne Frauenbeine - und das sichtbar. D.h. ich liebe es, Feinstrumpfhosen zu tragen, und dann trage ich fast nur Röcke und Kleider. -
Was mir auch unheimlich gefällt, ist das Gefühl der Feinstrumpfhose auf der Haut. Ich mag es, wenn meine Kleider über den zarten Stoff gleiten, oder wenn ich mit meiner Hand oder die Hand meines Freundes über mein bestrumpftes Bein zärtlich streichelt. Ich muss zugestehen: das liebe ich! ...


... Ich finde, dass auch Männer das Recht haben Feinstrumpfhosen zu tragen. ...


... Was heißt "...tragen dürfen?" Mir ist kein Verbot zum Tragen von FSH bekannt. (mein Kommentar: natürlich gibt es das nicht, ist doch klar, aber man wird ja mal fragen dürfen ...) ...


... Schade dass FSH bei behaarten Beinen doof aussehen. Also ich finde: entweder sollten Männer, die Strumpfhosen tragen, entweder ihre Beine rasieren sollten, oder blickdichte Strumpfhosen bevorzugen. ...


... Ich trage bei "Feinstrumpfhosen" ausschließlich Herrenmodelle. Bei Strickstrumpfhosen sowohl Damen- als auch Herrenstrumpfhosen. - Eine Herrenstrumpfhose ist nicht in jedem Fall möglich, dann aber sollten die Hersteller sich auch auf eine geschlechtsneutrale Bezeichnung festlegen und Größenangaben für Damen und Herren machen. Vor allem aber, sollten auch Größen angeboten werden, die einem Mann mit vielleicht 1,90 m auch noch passen! ...


... Strumpfhosen zu sammeln ist eigentliche ganz geschickt, da sich in den letzten Jahren die Mode häufiger wiederholt hat (Retro-Look!) ...


... Ich mag es besonders, schwarze Feinstrumpfhosen zum Rad fahren anzuziehen. Meist habe ich dann eine sehr kurze Hose darüber so das man viel Bein sehen kann. Ich mag auch nur Feinstrumpfhosen und keine Strümpfe. Ich ziehe sie auch normal unter die Hose und zu Sandalen an, wenn wir einkaufen gehen. -
Am liebsten mag ich die schwarzen Feinstrumpfhosen, weil man die am besten sehen kann. -
Manchmal lasse ich mir auch von bekannten Freundinnen welche schenken. -
Es gibt genug Auswahl bei den vorhandenen Feinstrumpfhosen. -
Ich finde, dass es schon sehr viele Frauen gibt, die es akzeptieren, dass Männer Feinstrumpfhosen tragen. Aber es sollte der breiten Öffentlichkeit noch bewusster gemacht werden, dass das Feinstrumpfhose tragen beim Mann nichts mit schwul sein zu tun hat, sondern nur mit einem angenehmen Gefühl auf der Haut. ...


... Ich trage ausschließlich Fsh mit unverstärktem Höschenteil. Sieht meiner Meinung nach erotischer aus und ist angenehmer zu tragen. -
Feinstrümpfe trage ich ausschließlich über der Feinstrumpfhose, vor allem im Winter. Es sieht gut aus und ist bequem. -
Bei Fsh trage ich fast nur hautfarbene. Bei Strümpfen nur schwarz. Schwarze Strümpfe auf einer glänzenden, hautfarbenen fsh sieht toll aus. -
Ich achte sehr auf das Aussehen einer Strumpfhose und auf das Aussehen meiner bestrumpften Beine. -
Wolford und Fogal trage ich am liebsten. Die haben die beste Passform und eine gute Haltbarkeit. -
Ich bin seit meiner Kindheit FSH-Fetischistin, habe damit auch meinen Mann kennen gelernt. Er trägt auch fast immer fsh. Außer haus nicht offen sichtbar, zuhause sichtbar. Ich finde das erotisch und sexy. Auch unsere Tochter trägt fast immer fsh und ist davon genauso fasziniert wie wir. ...


... Sammeln ja ,aber nicht zum Ansehen, sondern um bei jeder Gelegenheit eine Auswahl zu haben. ...


... Meine Ehefrau kauft die Strumpfhosen. - Sie findet es chic, dass ich Strumpfhosen trage. Ich habe mich vor 11 Jahren nach langer Anlaufzeit geoutet. Seitdem trage ich Strumpfhosen. Zu Hause trage ich die Strumpfhosen offen, ansonsten versteckt unter der Hose. Die Akzeptanz in der Öffentlichkeit ist leider noch zu gering. ...


... Es wäre echt super wenn Männer auch ihre Neigung zu Strumpfhosen oder Strümpfen viel mehr ausleben könnten. Ich bin ein richtiger Strumpfhosen Fetischist. Ich trage sie schon einige Jahre. Das Gefühl ist einfach unbeschreiblich. Ich liebe Frauen in bestrumpften Beinen. Daher sollten auch Männer mit dieser Neigung selbst Strümpfe tragen dürfen. ...


... ich trage fsh zu jeder Gelegenheit auch in der Arbeit. Ohne Tarnsocken es ist einfach ein praktisches und schönes Kleidungsstück. Schade dass dieses von so wenig Männern getragen (öffentlich) wird. Es währe schön, wenn in Katalogen z.B. Männer mit fsh und kurzer Hose zu sehen wären. Somit könnte das Tragen von fsh in die Normalität übergehen - und somit hätten bestimmt mehr Männer fsh auch in der Öffentlichkeit an. ...


... Es sollte viel mehr die Öffentlichkeit angesprochen werden, dass es im Prinzip ganz normal ist, dass Männer auch FSH tragen. Und nicht nur FSH sondern auch in dieser Richtung eine Gleichberechtigung für Kleider. Denn nicht jeder Mann trägt Frauenkleider nur aus sexuellem Hintergrund. Ich trage sie sehr gerne, weil ich mich darin wohl fühle. Durch die Bequemlichkeit eines Rockes zum Beispiel und weil es auch modisch gut an mir aussieht. Desweilen sollten auch vielleicht einige Bilder von Männern in Frauenkleider oder FSH vorhanden sein, dass man sich überhaupt ein Bild machen kann, wie so etwas an einem Mann aussieht. ...


... Ich trage Strumpfhosen nicht nur, weil sie bei kaltem Wetter warm halten, sondern auch, weil ich sie erotisch finde, und weil mein Freund voll drauf abfährt! ...


... Ich kaufe immer Damenstrumpfhosen, für mich sind die sehr angenehm zu tragen ...


... Ich trage täglich fsh. Das beste dabei ist, dass die fsh wirklich hauchfein, geschmeidig und seidenweich ist. Also Männer probieren! Es kann ja erst eine Männerstrumpfhose sein ...


... Auch für mich als Mann tragen sich Feinstrumpfhosen sehr bequem und angenehm. ...


... Ich denke, eine Feinstrumpfhose ist ein sehr gutes Kleidungsstück und sollte von jedem Mann auch öffentlich getragen werden. Wenn man Probleme mit den Venen hat, sind Stützstrumpfhosen sehr zu empfehlen. Desgleichen wenn man eine stehende Arbeit (Handwerker) durchführt. Nichts desto trotz sind Feinstrumpfhosen unter langen Hosen sehr angenehm vom Tragekommfort. ...


... Ich finde es schade, dass die Gesellschaft Männer in Strumpfhosen nicht akzeptiert. ...


... Ich probiere jede FSH aus die ich bekommen kann...


... Ich trage schon seit über 10 Jahren fast täglich Feinstrumpfhosen, was meine Frau weiß. Wir tragen immer die gleichen Strumpfhosen, denn wir haben beide die gleiche Größe...


... Ich mag es von Frauen beraten zu werden. - (wenn Männer sich fit halten), bedarf es keine besonderen Schnitte (z.B. Taille), um den Bierbauch zu berücksichtigen. - (mein Kommentar hierzu: allerdings auch ein durchtrainierter Bauch hat immer noch mehr Umfang, als die Taille einer gleich großen Frau!)


... Grundsätzlich habe ich immer das gewisse Prickeln beim Kaufen und Tragen von Strumpfhosen. Nachteilig ist es auf jeden Fall, dass man gerade in Fachabteilungen, die ich aufgrund der Auswahl eindeutig bevorzuge, von den Verkäuferinnen als Mann selten für voll genommen und gerne mit Strumpfhosen abgespeist wird, die eben die Verkäuferinnen selbst aussuchen. Generell liebe ich es, in umfangreichen Strumpfhosenabteilungen lange herumzustreifen und mich umzusehen. ...


... Ich bin froh, daß es sie gibt - aber für Männer?? Nun gut - wenn ma(n) will. ...


... Ein Tag ohne dieses Kleidungsstück ist ein verlorener Tag. - Es muß endlich für Männer "normal" werden welche zu tragen! Frauen tragen doch hin und wieder auch Socken und Hosen, oder? ...


... Strumpfhosen sind ein praktisches Kleidungsstück ...


... Ich trage bevorzugt dünne, durchsichtige FSH's (15 DEN), diese zweite Haut bietet das schönste Tragegefühl. FSH's sollen für meinen Geschmack glänzen, die Effekte, die ich beim Hinsehen genießen darf, faszinieren mich immer wieder auf's Neue, egal ob an Frauen- oder Männerbeinen. -
Feinstrumpfhosen gehören, der Gesellschaft zufolge, in die Rubrik Damenwäsche. Als FSH-tragender Mann werde ich leider immer noch schief angesehen! Mir fällt leider kein Kleidungsstück aus der Herrenwelt ein, das Damen nur "heimlich" tragen sollten. Wo also bleibt die Gleichberechtigung? ...


... Die Strumpfhose wird gekauft, und getestet. Danach mache ich mir Notizen über die Strumpfhose. So kann ich beim nächsten Kauf besser entscheiden. Sehr wichtig ist der Tragekomfort. Wenn ich die Strumpfhose nach einer kurzen Zeit nicht mehr "wahrnehme", dann ist sie gut. -
Strumpfhosen sind ein hervorragendes Kleidungsstück. Besonders im Winter sehr wärmend, und im Sommer an kühlen Abenden eine leichte Feinstrumpfhose ist für mich unverzichtbar. Wenn ich die heutige Gesellschaft sehe, die zum Großteil einen Mann in Feinstrumpfhosen falsch verurteilt, könnte ich ******* !!! Einem Mann steht eine Strumpfhose, ob dünn oder dick, genauso gut wie einer Frau. Nicht nur das die Strumpfhose praktisch ist, sie ist ein sehr elegantes Kleidungsstück. Ich hoffe, daß die Strumpfhose in den nächsten Jahren für Männer auch gesellschaftlich "tragbar" wird. Ich möchte auf die Straße gehen können, ohne verachtende Blicke zu ernten. ...


... Die Strumpfhose für Männer, hierbei meine ich besonders die Feinstrumpfhose, ist aus meiner Sicht schon längst überfällig. Warum soll ein Mann nicht auch das tragen dürfen was er will, die Frauen machen es doch auch. Hierbei ist auch eines zu erwähnen, daß uns nicht die Frauen im Wege stehen, sondern die Männer selbst. Wenn der eine oder andere sich nicht mit Strumpfhosen anfreunden kann, dann heißt es doch noch lange nicht, daß die anderen es nicht sollen oder dürfen. Die Feinstrumpfhose ist ein Kleidungsstück mit vielen tollen Eigenschaften, und diese Eigenschaften möchte ich nicht missen. Ich trage sie seit meiner Jugendzeit und mache auch kein Geheimnis daraus. Hierbei habe ich nur höchst selten negative Erfahrungen gemacht. -
Ich kann nur raten, wenn jemand das Bedürfnis hat, Strumpfhosen oder auch Strümpfe zu tragen, dann soll er es auch tun. Desto mehr es tun, und vor allem auch dazu stehen, desto schneller ist die Strumpfhose ein Kleidungsstück für den Alltag. -
Zum Schluß möchte ich dem oder den Betreibern dieses Forums noch ein Lob aussprechen: Dieses Forum ist sehr sachlich und sauber. Auch der allgemeine Aufbau ist Klasse. Es wurde aus meiner Sicht beim Thema Strumpfhosen für den Mann durch Foren mit sexuellem Inhalt leider viel versaut. Sicherlich hat die Strumpfhose, besonders die Feinstrumpfhose, einen bestimmten Reiz, aber man sollte trotzdem sachlich bleiben. ...


... Im Fachgeschäft kosten die Strumpfhosen das gleiche wie im Kaufhaus. Allerdings bekommt man(n) eine gute Fachberatung gratis dazu und der Kauf ist persönlicher. -
Ich finde Männer sollten genauso FSH und andere Damenbekleidung tragen dürfen. ...


... Diese Fragen werden hoffentlich einmal in einem Strumpfgeschäft von einer/m Verkäufer/in gestellt. -
Ich trage nun schon seit einigen Jahren Feinstrumpfhosen, erst heimlich unter der "normalen" Garderobe aber seit zirka 2 Jahren auch offen, und ich stelle immer mehr fest, dass die Akzeptanz zu Männern in Feinstrumpfhosen und Röcken (ich bin auch Rockträger) wächst. ...


... Würde gerne auch im Sommer zu Shorts öfters Feintrumpfhosen tragen. Leider ist die Mode noch nicht so weit! - Für mich ist die Feinstrumpfhose ein Kleidungsstück das Männer und Frauen gerade auch mit kurzen Hosen tragen sollten, da es sehr ästhetisch ist. Ich habe sehr blasse Haut und für mich wäre es sehr von Vorteil braune hautfarbene FSH zu tragen. Leider ist das noch nicht ohne blöde Reaktionen möglich so das ich oft lange Hosen trage wenn es warm ist. Ein dauerndes Ärgernis. ...


... Zur Betonung des Darunter's sehen Halterlose oder z.B. Strümpfe von Oroblu mit Spitzenabschluß besonders schön aus. Getragen werden sie mit einem Torselett! ...


... Also Feinstrumpfhosen sind bis 20 den einfach am Besten! Ich liebe sie, weil sie so weich sind. Blickdichte Strumpfhosen hingegen ziehe ich nie an! Ich trage die Strumpfhose sogar beim Schulsport, egal ob ich eine lange oder eine kurze Hose anziehe ...


... ich finde es gut, daß sich mit dem Thema auseinander gesetzt wird. Ich trage nur heimlich und auch nur zuhause nachts oder wenn niemand da ist Strumpfhosen oder Strümpfe mit Strapse. Ich fühle mich einfach wohl. Ich stehe aber auch zu meiner Männlichkeit und möchte nichts anderes sein. Aber mir geht es so, wenn meine Frau Strümpfe trägt, das gefällt mir unheimlich gut, ja ich beneide sie heimlich um diese modischen Attribute, die sie tragen "darf". Nichts ist verboten, aber wenn ein Mann Feinstrümpfe trägt, wird man meist gleich mit schwul gleichgesetzt. Ist eben alles irgendwo intolerant, wie häufig sind wir es selbst. Ich trage am liebsten Legscontrol-Strumpfhosen, ich mag das massierende, formende Tragegefühl. ...


... Wenn es den Männern gefällt, sollen sie ruhig Strumpfhosen tragen, allerdings denke ich, sollte eine gewisse "Beinhygiene" stattfinden, zum Beispiel Epilation der Beine. ...


... Wenn man sich überwunden hat, trägt man die Strumpfhosen ebenso selbstverständlich wie eine Frau, und je nach Bedarf auch in den verschiedensten Stärken. -
Ich finde es nicht nötig das es extra eine Herrenstrumpfhose geben sollte, dennoch ist es wichtig das sie die ersten Jahre wenigstens als Unisex angeboten wird wo, das Ganze auch darauf steht. ...


... Feinstrumpfhosen sind angenehm, unproblematisch zu tragen. Sie fühlen sich sehr weich auf der Haut an. Ich finde, es sollte an der Tagesordnung sein, diese auch als Mann jederzeit sichtbar tragen zu können. Dies wäre auch ein großer Schritt Richtung modischer Gleichberechtigung von Männer und Frauen. ...


... In Frankreich gibt es für Herren in Supermärkten seit einiger Zeit Polyamid Kniestrümpfe in 70 den in versch. Farben wie auch Socken zu einem vernünftigen Preis zu kaufen. Die Länge ist entsprechend angepasst. Die Kniestrümpfe reichen wirklich bis zum Knie. Trägt sich sehr gut. ...


... ich liebe das Gefühl FSH zu tragen auf den Beinen und den Füssen. Die Haltung der Öffentlichkeit wird sich hoffentlich bessern. ...


... Es sollte bald zur Selbstverständlichkeit werden, dass Männer offen Feinstrumpfhosen tragen können. Dieses Gefühl auf der Haut, diese Optik, warum soll das nur Frauen vorenthalten bleiben. Es müssen dafür keine speziellen Männer-FSH gefertigt werden - die Damengrössen passen eigentlich immer und die Auswahl ist entsprechend groß. ...


... es muss doch möglich sein, daß ein Mann ganz normal Strumpfhosen tragen kann. Ich trage schon lange Strumpfhosen ohne Socken, zum joggen auch unter kurzer Hose. Macht einfach mehr Werbung und es wird einfach ein ganz normales Kleidungsstück auch für den Mann. Ich könnte mir vorstellen, daß einige Kaufhäuser die Strumpfhosen auch ruhig in der Männerabteilung platzieren sollten. Beim kauf einer Hose oder Anzug sollte man auch mal den Mut haben, dazupassende Strumpfhosen zu kaufen. Für mich ist das kein Problem aber meistens für die Verkäuferinnen ...


... Für mich ist dies der mit Abstand beste Beitrag den ich jemals auch und gerade in Sachen Verständnisschaffung gelesen habe. Es liest sich alles so "einfach" und vollkommen "normal". Einfach SUPER. Wer diese Seite gelesen hat, sollte auch als "Nichtinteressent" anders mit dem Thema  'Männer und FSH'  umgehen. ...


... Ein Mann sollte in der Öffentlichkeit auch Feinstrumpfhosen tragen dürfen. Die Hersteller sollten Frauen und Männer auf der Verpackung abbilden. - und es müßte mehr Werbung über Feinstrumpfhosen im Fernsehen gemacht werden (evtl. auch für Männerfeinstrumpfhosen) ...


... tolles Tragegefühl, sollte als unisex-Kleidungsstück akzeptiert werden wie z.B. T-Shirt. Allerdings sollte "Mann" es auch nicht übertreiben; zum Bespiel im Sommer bei 30 Grad mit Feinstrumpfhose und Shorts rumspazieren; würde auch keine Frau auf die Idee kommen ...


... habe sehr gute Erfahrungen in Fachgeschäften, keine Negativerlebnisse mit Verkäuferinnen. Besonders zu empfehlen der Strumpfladen im Europacenter in Berlin, die Wolford Boutique in Stuttgart sowie Breuninger in Stuttgart und Ludwigsburg ...


... Zuerst möchte ich Euch ein Lob aussprechen für Eure tolle Homepage. Endlich mal eine gute Seite für Feinstrumpfhosen-Fans.
... dass wir (mein Mann und ich) schon seit ein paar Jahren große Liebhaber von Strumpfhosen sind. Ich trage sowieso, wie die meisten Frauen am liebsten Strumpfhosen, aber auch mein Mann ist damals auf den Geschmack gekommen. Er hat durch Zufall mal eine von mir in die Finger bekommen und war von der Weichheit und Sanftheit des Materials sofort begeistert. Er meinte auch sofort, dass das genau das richtige Kleidungsstück gerade für den Winter sei. Er probierte eine Strumpfhose von mir an und seit dem trägt er sie fast regelmäßig. Ich war natürlich am Anfang etwas verwirrt. Man denkt ja als Frau immer, dass Männer und Strumpfhosen nicht zusammen passt. Aber ich habe mich dann doch irgendwie überzeugen lassen. ...


... Ihre Seite halte ich übrigens deshalb für besonders empfehlenswert, weil sie sehr informativ ist. ...


... Ich und auch mein Mann sind leidenschaftliche FSH Fans. Er trägt sie auch sehr gerne und ich finde es sehr toll wenn er sie trägt. ...


... Feinstrumpfhosen sind für mich ein optimales Kleidungsstück in der kalten Jahreszeit. Meine Frau hat mich im Winter dazu gebracht, da ich nie lange Unterhosen angezogen habe. Mit der den-Stärke passe ich mich der Temperatur an. ...


... Ich bin eigentlich schon ein 'Oldie', denn ich trage Feinstrumpfhosen schon seit fast 20 Jahren. Mittlerweile ist es nicht nur in der Familie bekannt, auch im Bekannten- und Freundschaftskreis, und keine Probleme. Einfach offen sagen: Ja - ich trage Feinstrumpfhosen - und das war es dann schon im großen und ganzen. Ich selbst habe noch keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. ...


... Am Wochenende hatte ich erstmals für einen längeren Zeitraum halterlose Strümpfe getragen (hat mir meine Freundin gegeben) und es war echt super. Sie sind keinen Millimeter gerutscht. ...


... Es ist schade, dass man als Mann die Feinstrumpfhosen ruhigen Gefühls zur Zeit nur darunter oder zu Hause tragen kann ohne aufzufallen. ...


... Ich trage schon viele Jahre Feinstrumpfhosen. Meine Frau unterstützt es natürlich. Die Feinstrumpfhose ist für mich ein normales Kleidungsstück. In der Öffentlichkeit trage ich die Strumpfhosen nur unauffällig. ...


... Deine Seite ist Dir sehr gut gelungen. Auch die Links, wo ich schon einiges bestellt habe, sind in Ordnung. ...



 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 04.05.2018.

Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Kontakt

Für einen bestmöglichen Service verwendet diese Webseite Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie deren Nutzung zu.
Nähere Hinweise: Datenschutzerklärung.