Blickfang Feinstrumpfhose


Jedes Bein erlebt durch eine Feinstrumpfhose eine gravierende optische Aufwertung. Dies trifft sowohl für glatte, als auch für gemusterte Modelle zu.

Bei nicht gemusterten Strumpfhosen tritt die Farbe und der Glanz der Strumpfhose in den Vordergrund. Unebenheiten und kleine Unreinheiten des Beines können optimal kaschiert werden. Ein feiner, dezenter Glanz verleiht den Beinen zusätzlich ein natürliches Aussehen.

Je nach Ausführung kann eine Strumpfhose aber auch vollkommen matt oder stark glänzend sein, wobei beim Glanz zwischen dichtem, seidigen Glanz und transparentem Hochglanz zu unterscheiden ist.

Sehr zarte Sommerstrumpfhosen verleihen den Beinen und Füßen sogar bei hohen Temperaturen ein gutes Aussehen und wirken teilweise sogar leicht kühlend. Strumpfhosen mit Polyurethan bieten einen sog. Bräunungseffekt (Bronzening-Effekt). Sie sind am Bein nahezu unsichtbar, sehr leicht und verleihen dennoch einen edlen Schimmer.

Falls Designelemente, wie z.B. eine rückwärtige Naht, hinzukommen, sollte man natürlich darauf achten, dass diese auch schön gerade verläuft. Bei diesem Bild wurde nicht darauf geachtet, so dass das rechte Bein leider nicht optimal aussieht.

Gemusterte Feinstrumpfhosen


Im Gegensatz zur 'glatten' Strumpfhose sollen gemusterte Modelle vor allem eines: auffallen!

Gemusterte Strumpfhosen sind in jedem Fall der absolute Blickfang, d.h. sie ziehen die Blicke der Männer und auch Frauen magisch an.


Ob die verschiedenen angebotenen Muster immer die richtige Wahl zur gewählten Garderobe sind, ist im Einzelfall zu entscheiden. Dezente Pünktchen-, Rauten- oder Netzmuster sind zu gepflegten Röcken und Kleidern immer richtig.

Es kommt eben immer darauf an, was man erreichen möchte, welche Stimmung man ausdrücken möchte oder was auch immer.


Anstarren unerwünscht


Natürlich fallen hübsche feinbestrumpfte Beine immer wieder positiv auf. Viele Frauen genießen auch die Blicke, die auf ihre Beine gerichtet sind. Es gibt aber auch Frauen, denen das nicht unbedingt gefällt, denen die Blicke peinlich sind.

Falke
Falke - Support 20, Hudson - Mini Net


Natürlich muss jeder Mensch, der etwas 'aus der Norm' fällt, damit rechnen, angestarrt oder genauer betrachtet zu werden - sei es nun in positiver oder negativer Hinsicht. Feinbestrumpfte Beine und dazu passende Röcke sind nun einmal ein positiver Lichtblick in unserer tristen Jeans-Welt. Und somit fallen Frauen in Feinstrumpfhosen nun einmal unter all den anderen Jeans-Mädels positiv auf.

Deshalb gilt: anschauen, bewundern usw. - gerne - aber anstarren muss nicht sein, schon allein aus Respekt vor der anderen Person.


Blickfang Männerbein


Gibt es so etwas überhaupt? Behaart, stachelig, krumm usw. Nicht nur deshalb werden selbst im heißesten Sommer viele Männerbeine in Jeans oder sonstige lange Hosen gesteckt.

Verirrt sich dennoch einmal eine kurze Hose in die Öffentlichkeit, kommen behaarte Beine mit dicken weißen Socken und Sandalen zum Vorschein - gruselig, aber leider ein normaler Anblick.

Viel schöner ist dagegen den Anblick enthaarter, glatter Beine. Wenn diese noch dazu in einer leicht glänzenden Feinstrumpfhose stecken, ist der Blickfang auch beim Mann gegeben.

Aber leider gibt es noch zu wenig Männer, die sich so in die Öffentlichkeit trauen. Zugegeben, so ein Männerbein wird dadurch weiblicher und feiner, aber auch deutlich attraktiver.


Fazit


Jede Frau, die gerne hübsche Beine hat, sollte sich die Frage stellen, was ist ihr lieber: optisch perfekte Beine durch Feinstrumpfhosen, oder das Geschwätz sogenannter Modeexperten. Im Zweifelsfall hilft immer der Blick in den Spiegel oder der Rat eines anderen Menschen.

Und - selbst unter Frauen fallen Feinstrumpfhosen positiv auf. Es muss nicht einmal ein Mann sein, der mit seinen feinbestrumpften Beinen den Damen die Schau stielt.


 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 04.05.2018.

Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
Auf dieser Webseite werden teilweise persönliche Daten verarbeitet (z.B. im Kontaktformular). Weiterhin werden Cookies verwendet, um Ihnen einen möglichst guten Service bieten zu können. Wenn Sie diese Seite weiter anschauen möchten, stimmen Sie damit der Nutzung zu. Diese Einstellung wird in einem Cookie abgespeichert.

Nähere Angaben und Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.