Nahtlose Feinstrumpfhosen


Nähte am Höschenteil einer Feinstrumpfhose geben immer wieder Anlass zur Kritik. Einmal sind sie zu dick und wulstig, dann wieder zu klein und halten nicht richtig. Ideal ist eine flache Flachnaht, die gut hält und unter enger Kleidung sich dennoch nicht abzeichnet. Schlechte Nähte sind auch oft der Ausgangspunkt von Laufmaschen.

Perfekt wäre hingegen, wenn demnach erst gar keine Naht vorhanden ist. Hier kann sich nichts abzeichnen und auch nicht der Ursprung vieler Laufmaschen sein. Leider ist die Herstellung so einer Feinstrumpfhose komplizierter und somit teurer.


Eine kleine Auswahl


Weil die Frage immer mal wieder auftaucht: 'gibt es noch andere nahtlose Strumpfhosen außer der ...', möchte ich hier eine kleine Auswahl nahtloser Feinstrumpfhosen vorstellen:


  • Wolford - Fatal 15 und 50
  • Pierre Mantoux - New Pierre Matt 15 Seamless Tights
  • Pierre Mantoux - Pierre Gloss 15 Seamless Tights
  • Dolci Calze - Femme 20
  • Fogal - Una und Una Opaque
  • Gerbe - Invisible
  • La Perla - Fusion 20 und 50
  • Ose - Angel
  • Trasparenze - Katerine
  • Falke - Sensation

Fazit


Es sind durchaus noch andere nahtlose Modelle als nur die Wolford verfügbar. Allerdings fehlen hier nur die Nähte am Höschenteil. Nahtlose Fußspitzen würden diese Strumpfhosen perfektionieren. Mir ist aber bisher kein einziges Modell bekannt, das keine Nähte an den Fußspitzen hat.



 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 04.05.2018.

Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Tipps
DSGVO-Hinweis: Auf dieser Homepage werden Cookies verwendet, ohne die verschiedene Bereiche nicht funktionieren.
Weiterhin wird Werbung eingesetzt, um diese Seite zu finanzieren. Diesen Inhalten können bzw. sollten Sie zustimmen.
Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

ePrivacy-Hinweis: Diese Einstellung wird ebenfalls in einem Cookie abgespeichert, wenn Sie Cookies erlauben.
Diese Abfrage wird danach so nicht mehr angezeigt.