Braune Beine als Schönheitsideal


Mit Feinstrumpfhosen ist dies einfach zu erreichen


Braune Beine gelten als sexy


Wenn im Sommer die Röcke und Kleider kürzer werden, sollen natürlich auch schöne Beine gezeigt werden. Eine leicht gebräunte Farbe gilt allgemein als besonders sexy und lässt die Beine auch schlanker erscheinen.

Jedoch wie ist dieses Schönheitsideal zu erreichen? - Richtig, mit einer zarten Feinstrumpfhose. Eine feine Strumpfhose hat den Vorteil, dass sie in verschiedenen Transparenzen der Temperatur angepasst werden kann. Weiterhin können durch die verschiedenen Farben der Farbton der sonstigen Kleidung leicht angepasst werden.



Eine Strumpfhose ist zu warm


Das ist ein Argument, wenn es einmal an die 30° haben sollte. Was aber ist die Alternative?


Selbstbräuner


Es ist allgemein bekannt, dass zu lange Sonnenbäder oder Solarienbesuche die Haut schädigen können. In Maßen angewandt, ist diese Methode aber die einzige Alternative.

Da wären noch die verschiedenen Selbstbräuner, die entweder massiv in entsprechenden Lotionen wirken oder aber die 'normalen' Feuchtigkeitslotionen, die mit etwas Selbstbräuner angereichert sind. Ein Vertreter des letzteren Typs ist z.B. 'Bebe Holiday Skin'. Diese Lotion pflegt die Haut und verleiht ihr nach und nach eine 'natürliche' Bräune.

Die Lotion wirkt tatsächlich. Leider ist der Farbton nicht gerade natürlich, sondern leicht gelblich. Für Chinesen sicherlich eine gute Wahl. Dummerweise verteilt sich die neu entstandene Bräune nachts auf dem Bettlaken, so dass auch dieses braun wird. Genauso wie verwendete Handtücher. Ein Vollbad ist sowieso Gift, weil darin fast die gesamte Farbe wieder verloren geht.

D.h. diese Art der 'Farbgewinnung' ist zwar effektiv, sieht aber nicht unbedingt gesund aus und färbt ab.


Sprays


Es gibt natürlich auch Sprays, die die Beine sofort einfärben. Diese sind entweder als 'Nylons zum Aufsprühen' im Handel oder als normales Makeup für die Beine. Wie die Wirkung hierbei ist, kann ich nicht sagen. Das Problem dürfte aber ähnlich sein, wie bei den Selbstbräunern. Das Ergebnis könnte leicht fleckig werden, abfärben und die Umgebung wird unter Umständen gleich mit 'lackiert'. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass solche Produkte z.B. 'L'Oreal Glam Bronze' oder ähnlich durchaus gute Ergebnisse liefern.


Fazit


Richtig gute und gesunde Ergebnisse erreicht man nur durch eine Feinstrumpfhose. Alle anderen Varianten sind zwar ebenfalls möglich, haben aber verschiedene Nebeneffekte, die nicht ohne Beachtung bleiben sollten.

In jedem Fall sollte aber nicht nur auf die Beinfarbe geachtet werden, sondern auch auf die Optik der Füße. Was nützen schön gebräunte Beine, wenn die Füße unmöglich aussehen. Eine gute oder sogar perfekte Pediküre ist also ebenfalls angesagt.


 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 04.05.2018.

Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Faszination
DSGVO-Hinweis: Auf dieser Homepage werden Cookies verwendet, ohne die verschiedene Bereiche nicht funktionieren.
Weiterhin wird Werbung eingesetzt, um diese Seite zu finanzieren. Diesen Inhalten können bzw. sollten Sie zustimmen.
Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

ePrivacy-Hinweis: Diese Einstellung wird ebenfalls in einem Cookie abgespeichert, wenn Sie Cookies erlauben.
Diese Abfrage wird danach so nicht mehr angezeigt.