Blickdichte Strumpfhosen - Feinstrumpfhosen Tipps

Blickdichte Feinstrumpfhosen


Opaque Strumpfhosen


Blickdichte Strumpfhosen haben ein Garngewicht von 60 Den und mehr. Blickdichte Strumpfhose sind sowohl als reine Nylon-Version, als auch mit hohem Baumwoll-Anteil erhältlich. Bis zu ca. 80% Baumwolle sind verfügbar und auch angenehm zu tragen. Ganz neu sind Modelle mit einem hohen Viskose-Anteil.

Besonders interessant war im Frühjahr/Sommer 2013 die farbliche Anstimmung zwischen Strumpfhose und Rock bzw. Kleid, so dass hier farblich alles zusammen passte.


Von diesem neuen Modetrend abgesehen, haben blickdichte Strumpfhosen vor allem ihren großen Auftritt, wenn es entsprechend kalt ist. Ob zu Rock oder Hose, eine blickdichte Strumpfhose wärmt die Beine und ist aber nur dann angenehm zu tragen, wenn die Größe richtig gewählt ist - sie sollte nicht zu klein sein. Ist die Strumpfhose zu klein, dann engt sie ein, was zu einer umgekehrten Wirkung führen kann - kalte Füße und auch kalte Beine.

Besonders angenehm zu tragen sind Microfaser-Modelle. Durch ihre feinsten Fasern wärmen sie nicht nur hervorragend, sie sind auch kuschelig weich.


Feinere blickdichte Strumpfhosen


Im Prinzip zählen auch schon die 40 Den-Modelle zu den blickdichten Strumpfhosen. Allerdings gibt es hier auch Modelle, deren Transparenz es leicht mit einer 20-30 Den Strumpfhose aufnehmen können. Es kommt eben ganz auf die Stricktechnik an - nur allein das Fadengewicht (also die Den-Zahl) lässt keine eindeutige Bezeichnung zu.


Abgesehen von den wärmenden Eigenschaften gibt es natürlich noch einen weiteren Aspekt für blickdichte Strumpfhosen: die Optik. Wenn die Beine viele optische Mängel haben (Besenreiser, Krampfadern, ...), dann können diese durch eine blickdichte Feinstrumpfhose sauber kaschiert werden. Die Dicke der Strumpfhose richtet sich dann nicht nach der Temperatur, sondern nach der gewünschten optischen Wirkung.


Strickstrumpfhosen


Darüber hinaus gibt es noch die Strickstrumpfhosen. Sie besitzen eine grobere Oberfläche, haben evtl. mehr oder weniger dicke Rippen und sind meist noch wärmer. Unter einer Hose könnte das aber schnell zu viel werden - zum Rock sind sie aber ideal.

An sehr kalten Tagen kann eine Feinstrick-Strumpfhose durchaus ideal unter einer langen Hose oder Sportkleidung sein. Mit die besten Produkte in diesem Segment dürfte wahrscheinlich Ergee bieten.

Abraten würde ich allerdings von Strumpfhosen mit Schurwolle oder Lurex. Diese haben sehr oft dicke und feste Komponenten integriert und können entsprechend kratzen.


Empfehlenswerte blickdichte Strumpfhosen


Aus den Bereichen mit und ohne Baumwolle möchte ich hier stellvertretend auf drei Modelle verweisen. Sie tragen sich hervorragend und fühlen sich sehr gut an:




 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 23.04.2016.


Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Faszination
Hinweis: Diese Homepage verwendet Inhalte, die ohne Cookies nicht funktionieren.
Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.