Männer und Damenkleidung - natürlich selbst kaufen

Männer und Damenkleidung


Damenkleidung im Internet kaufen


Ich plädiere zwar dafür, Damenkleidung persönlich im Geschäft zu kaufen, weil nur dort die Möglichkeit zur Beratung und Anprobe besteht. Dennoch gibt es gute Gründe dafür, dies im Versandhandel oder in einem Internetshop zu erledigen.


Was spricht dafür - was spricht dagegen?


Viele Geschäfte bieten nicht genügend große Modelle an. Viele Männer haben auch einfach nur Angst davor, selbst in ein Geschäft zu gehen und sich dort umzuschauen. Allerdings besteht nur in einem Geschäft die Möglichkeit, verschiedene Modelle, Schnitte und Größen anzuprobieren.

In einem Online-Shop hat man aber mehr Zeit, sich in Ruhe umzuschauen und zu vergleichen. Notfalls muss man eben mehrere Modelle bestellen und ggf. nicht passende Teile zurück senden. Hier würde ich aber raten, vorher mit dem Shop in Verbindung zu treten und entsprechend um Rat fragen. Es soll Geschäfte geben, die Kunden nicht mehr beliefern, wenn sie zu großzügig vom Rückgaberecht gebrauch machen, und das kann vermieden werden.

Es gibt sicherlich noch mehr gute Gründe für einen Online-Kauf. Es kann aber dennoch nicht schaden, in einem realen Geschäft seine eigenen Erfahrungen zu machen. Zumindest einmal durchschlendern und schauen bzw. informieren.


Gute Adressen


Natürlich kann ich hier nicht jedes Geschäft auflisten. Eine gute Adresse ist aber sicherlich Ulla Popken, weil es dort große Größen gibt, die sicherlich die beste Wahl für viele Männer sein dürften. Es gibt jedenfalls einige Adressen, wo das Einkaufen sicherlich Spaß macht.



 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 23.04.2016.


Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Damenkleidung
Hinweis: Diese Homepage verwendet Inhalte, die ohne Cookies nicht funktionieren.
Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.