Werbung





Ergee - Firmengeschichte - Hundert Jahre Zukunft


 

1990 - 2000: "Alle guten Dingen sind zwei"

zurück

weiter



  • Den Einstieg in die 90er Jahre gestaltet Ergee mit dem neuen Baumwoll-Feinstrickprogramm "Cotton Dream" für Damen und "Cotton Girl" für Mädchen.
  • Als neue Trend-Kollektion wird 1990 die "Limited Edition" ins Leben gerufen, designed von 6 französischen Comic-Künstlern, die Comic-Stories auf Ergee-Socken umsetzen. Mit dieser Idee schafft Ergee aus der Socke, die weithin als "low interest product" gilt, ein Kunstobjekt.
  • Als neue Linie wird "Soft & Dry" eingeführt, Socken, auf deren Innenseite Ergolan die Feuchtigkeit vom Fuß aufnimmt und an die im Gestrick außen liegende Baumwolle abgibt.
  • Die junge, progressive Socken-Kollektion "Limited Edition" wird 1991 mit neuen Themen fortgeführt: "Die wichtigsten Entdeckungen der Menschheit" ist ein großer Erfolg, ebenso "Wildstyle".
  • Diese erfolgreiche Kollektion wird 1992 mit einem Krimi weitergeführt: Es geht um den Mord an einem gewissen Leonid Epsilon, der in einem Sarkophag im Louvre gefunden wird. Auf den Socken sind die sieben Hauptverdächtigen abgebildet. Die Story wird von Ergee publiziert - allerdings ohne den Schluss: Die Kunden können sich selbst als Kommissar betätigen und nehmen somit an einem Preisausschreiben teil.
  • 1994 wird die Ergee-Konzern-Zentrale, mit Sitz in Sonthofen, durch die österreichische Tochterfirma in Schrems übernommen.
  • Im darauffolgenden Jahr bringt Ergee eine Kleinkinder-Strickstrumpfhose mit rutschfester ABS-Sohle und gepolsterter Kniepartie auf den Markt.
  • Die Neuheit des Jahres 1997 ist eine Lizenz-Kollektion für Kinder mit "Barbar" dem Elefanten, der Held vieler Kinderbücher und Zeichentrickfilme, entworfen von dem Franzosen Jean de Brunhoff. Ergee bietet neben Mützen, Kappen, Stirnbändern sowie Baby- und Kleinkinderbekleidung eine umfangreiche Söckchen- und Kniestrumpf-Kollektion mit diesen Motiven an. Ein Schaufensterwettbewerb ist vorgesehen.
  • Das Millenium läßt Ergee mit der neuen "Clima Balance 90", eine Feinstrumpfhose mit "TACTEL® Climate Effect" und "LYCRA® 3D", eine blickdichte Feinstrumpfhose, die Temperatur ausgleichend ist, ausklingen.

 

zurück

2000 ...



Bild: Ergee



 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 26.01.2019.

Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Allgemein

Für einen bestmöglichen Service verwendet diese Webseite Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie deren Nutzung zu.
Nähere Hinweise: Datenschutzerklärung.