Eigene Erfahrungen beim Wandern in Feinstrümpfen


Im Laufe der Jahre habe ich viele Wandertouren mit kurzer Hose und Feinstrümpfen erlebt. Diese Kombination hat stets nur Vorteile gehabt. Es war nicht so kalt, wie mit nackten Beinen, aber auch nicht so warm wie mit Hosenbeinen. Gleichzeitig wurden die Beine nebenbei gebräunt. Ein weiterer Vorteil besteht im Zusammenhang mit Wanderschuhen und speziellen Socken. Um Blasen usw. zu vermeiden, sollten generell spezielle Wandersocken (z.B. von Falke) verwendet werden. Als zusätzlicher Schutz haben sich glatte Feinstrümpfe erwiesen.

Halterlose Feinstrümpfe haben gegenüber Feinstrumpfhosen auf Wandertouren ebenfalls einen Vorteil. Strumpfhosen können rutschen und deren Bündchen einschneiden. Wenn es zu warm wird, lässt sich eine Strumpfhose auch nicht mal eben schnell ausziehen, es sei denn, mal trägt einen Rock. Je nach Tour kann das zu einem Problem werden. Bei Halterlosen entfallen diese Probleme. Kleiner Tipp, damit die Halterlosen auch auf jeden Fall halten: Die Oberschenkel oder das Silikon vor dem Anziehen leicht anfeuchten. Das sorgt zusätzlich für einen optimalen Halt. Stundenlange Touren sind so gerüstet kein Problem.


Fazit


Gut ausgerüstet machen Wandertouren vor allem in Hochgebirge riesigen Spaß und sind eine gute Tat für das eigene Wohlbefinden. Funktionskleidung ist hierbei genauso sinnvoll und wichtig wie sehr gute Wanderschuhe. Es wird Zeit, dass auch Feinstrümpfe als Funktionskleidung angesehen und entsprechend eingesetzt werden. Praktisch sind sie jedenfalls.

Natürlich kann bei den Strapazen einer Wanderung auch einmal ein Strumpf das Zeitliche segnen, weil beispielsweise ein Zweig im Weg war. In diesem Fall ist es immer ratsam, ein Ersatzpaar mitzunehmen. Mir selbst ist das aber zum Glück noch nicht passiert.

Ein Nebeneffekt ist auf Wandertouren auch wichtig: Hier wird man gesehen. D.h. es gibt kein schnelles Verstecken der feinbestrumpften Beine, im Gegenteil. Also mitmachen!


 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 04.05.2018.

Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Faszination
DSGVO-Hinweis: Auf dieser Homepage werden Cookies verwendet, ohne die verschiedene Bereiche nicht funktionieren.
Weiterhin wird Werbung eingesetzt, um diese Seite zu finanzieren. Diesen Inhalten können bzw. sollten Sie zustimmen.
Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

ePrivacy-Hinweis: Diese Einstellung wird ebenfalls in einem Cookie abgespeichert, wenn Sie Cookies erlauben.
Diese Abfrage wird danach so nicht mehr angezeigt.