Der halterlose Feinstrumpf


Die richtige Größe von Halterlosen ermitteln


Größenangaben bei halterlosen Feinstrümpfen sind mehr als undurchsichtig. Manche Hersteller richten sich nach der Konfektionsgröße, andere wiederum geben die Schuhgröße an.

Der einzige Hersteller, der ein wirklich sinnvolles Größensystem bietet, ist KUNERT.

KUNERT lässt dementsprechend in verschiedenen Fachgeschäften und Fachabteilungen eine Faltinformation verteilen, die auf dieses System aufmerksam machen soll. Die Handhabung ist denkbar einfach:


Die Grundidee besteht darin, dass die wirklichen Maße des Beines entscheidend sind. D.h. die Beinlänge und der Oberschenkelumfang bestimmen die notwendige Größe. Alles andere ist Glücksache und verursacht evtl. mind. einen Fehlkauf.

D.h. zuerst werden die eigenen, tatsächlich vorhandenen Maße genommen: Beinlänge und der Oberschenkelumfang.


Anschließend können diese Maße über ein Drehrad eingestellt und in einem kleinen Fenster die eigene, wirklich benötigte Größe abgelesen werden.


Folgende Halterlose von KUNERT sind momentan (Sommer 2012) nach diesem System erhältlich. Bleibt zu hoffen, dass auch bei den anderen Modellen von KUNERT dieses System ebenfalls eingeführt wird.




 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 04.05.2018.

Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Tipps
Hinweis: Diese Homepage verwendet Inhalte, die ohne Cookies nicht funktionieren.
Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.