Feinstrumpfhosen

Erfahrungsberichte bzw. Erlebnisse von Besuchern



Mark schrieb mir folgende Mail:


Meinen ersten Kontakt mit Feinstrumpfhosen hatte ich mit 11. Meine Mutter war damals arbeiten und meine Schwester war mit mir allein Zuhause. Wir haben ein sehr gutes Verhältnis zueinander und ich konnte immer mit meiner Schwester über alles reden. Wir mußten in der Stadt noch etwas einkaufen und es hatte geschneit und war sehr kalt draußen. Meine Schwester meinte dann, das ich 'ne dicke Wollstrumpfhose drunterziehen soll, Mama hätte es ihr extra gesagt.

Ich hab ihr gesagt, daß ich nicht gerne Strumpfhosen anziehe, weil die so dick und unbequem sind. Sie hat dann vorgeschlagen, stattdessen eine Strumpfhose von ihr drunterzuziehen und hat mir eine ihrer hautfarbenen Feinstrumpfhosen gegeben. Sie meinte, die wären schön weich und viel bequemer als meine dicken.

Ich hab mich zuerst geziert, weil es mir peinlich war, aber ich habe sie dann doch aus Neugierde anprobiert. Meine Schwester hat mir dabei geholfen und ich war total überrascht, wie unglaublich schön sich so eine dünne Strumpfhose unter der Jeans anfühlt.

In der Stadt konnte ich mich kaum konzentrieren, weil es so schön gekribbelt hat. Die Jeans hat bei jedem Schritt so angenehm über die Strumpfhose gestreichelt und ich bemerkte auch in meinem Bauch ein sehr aufregendes und warmes Kribbeln. Ich hätte das nie gedacht, dass Feinstrumpfhosen so bequem sind, aber ab da war ich von Feinstrumpfhosen total faszieniert. Ich habe meine Schwester dann Zuhause gesagt, das es unglaublich schön ist, eine anzuhaben. Sie hat gegrinnst und meinte, warum sie die denn wohl so gerne trägt?

Ab da hat wohl meine Leidenschaft für Feinstrumpfhosen angefangen. Ich hab dann regelmäßig Strumpfhosen von ihr druntergezogen und meine Mutter hat's toleriert. Als es meiner Mutter zu bunt wurde, kaufte sie mir dann meine eigenen Feinstrumpfhosen, welche ich dann sogar in der Schule angezogen habe.

Ich hab doch eine sehr tollerante Mutter! Sie hat auch nichts gesagt, wenn meine Schwester mir schon mal einen ihrer Röcke leiht und ich den dann Zuhause mit 'ner Feinstrumpfhose drunter trage. Auch abgelegte Unterwäsche bekomme ich seit dem von meiner Schwester vererbt, was sich bei dem seidigen Stoff mit 'ner Feinstrumpfhose darüber echt klasse anfühlt!

Mittlerweile ziehe ich jetzt schon sieben Jahre welche an und es gibt mittlerweile eigentlich kaum einen Tag, wo ich keine drunter anhätte!


Mark



 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 04.05.2018.

Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Kontakt

Für einen bestmöglichen Service verwendet diese Webseite Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie deren Nutzung zu.
Nähere Hinweise: Datenschutzerklärung.