Mann in Rock und Feinstrumpfhose - wie wirkt das überhaupt?

Männer und Röcke


Bei dem Gedanke 'ein Mann in Rock, Feinstrumpfhose und Damenschuhen' stellt sich gleich die Frage, wie so etwas aussehen mag. Sieht es nett, ansprechend und gepflegt aus oder eher zum Schreien. Kommen da ungehobelte, behaarte Stelzen an, oder sieht es sogar besser aus, als bei mancher Frau?


Die Optik


Nur weil der Anblick von einem Mann im Rock ungewohnt ist, heißt das aber noch lange nicht, dass es schlecht oder unpassend aussehen muss. Das Gegenteil kann durchaus der Fall sein. Es kommt eben auf das gesamte Erscheinungsbild an - so wie sonst schließlich auch. Entsprechend gepflegt sieht ein Rockträger immer noch wesentlich attraktiver aus, als jemand in zerissenen oder auf Halbmast hängenden Hosen oder sonstigem schmuddeligen Outfit. Beispiele trifft man leider sehr häufig an.

Ein ungepflegtes Outfit ist dabei nicht auf männliche Wesen beschränkt. Auch manche Frauen sehen teilweise 'zum Schießen' aus. Da ist mir der gepflegte Rockträger dann doch wesentlich lieber.


rock
ca. 69 cm langer Rock

Maskulin oder feminin?


Im Regelfall wird es einem Rockträger um den bequemen Tragekomfort gehen. Natürlich wird auch der Aspekt bzw. Reiz der Damenkleidung eine Rolle spielen. Es ist aber nicht unbedingt gesagt, dass der Rock auch gleich mit Feinstrumpfhose und Pumps kombiniert wird. In diesem Fall ist die Optik trotz Rock eindeutig maskulin.

Soll jedoch alles etwas besser miteinander harmonieren und entsprechend feiner aussehen, dann kommen natürlich keine dicken Strümpfe und klobigen Schuhe zum Einsatz - das passt nicht unbedingt zusammen. Und weil es im Bereich der Männerkleidung und -Schuhe eigentlich nichts wirklich feines gibt, muss man auch hier zur großen Auswahl im Damenbereich zurück greifen. Also bekommt der Look zwangsläufig einen femininen Touch.

Natürlich ist hierbei die Grenze sehr schnell erreicht, bei der ein Mann unterhalb der Gürtellinie nun komplett wie eine Frau aussieht (wie meine Tochter feststellen musste). Aber ehrlich gesagt, würde ich diese Kombination auch bevorzugen. Und weil es mit Rock und feinen Damenschuhen sowieso egal wäre, ob dann noch die Feinstrumpfhose auffällt oder nicht, würde ich hierzu überwiegend eine schwarze oder entsprechend glänzende Strumpfhose zum schwarzen Rock wählen - wenn schon, denn schon.


Komplett als Frau?


Damit stellt sich die Frage, ob es dann nicht geschickter wäre, sich gleich komplett als Frau zu kleiden.
Das wäre sicherlich interessant, aber in der Öffentlichkeit praktiziert, sollte es dann auch wirklich perfekt aussehen. Es sollte erst auf den zweiten Blick erkennbar sein (wenn überhaupt), dass hier keine echte Frau zu sehen ist.

Da diese Perfektion nur schwer zu erreichen ist und einiges an Übung (und Make up) erfordert, wird diese Illusion wohl zu 95% in den eigenen vier Wänden praktiziert. Denn dort ist es vollkommen egal, ob perfekt oder nicht, es sieht ja keiner.

Diejenigen, die vom Körperbau her und mit etwas feineren Gesichtszügen das Glück haben, ein perfektes Outfit zu erreichen, beneide ich natürlich. Das werden aber nur relativ wenige Männer so hinbekommen. Für alle anderen heißt es dagegen: 'so gut wie möglich' oder nur zu Hause.


Fazit


Wenn das ganze Outfit nicht zu aufdringlich und künstlich wirkt, dann kann auch ein Mann einen Rock in der Öffentlichkeit anziehen, ohne dabei seine 'Männlichkeit' zu verlieren.

Wenn man sich an einem femininen Touch nicht stört, dann stehen viele attraktive Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Mir ist solch ein Outfit jedenfalls lieber, als der Schmuddel-Look, den sehr viele Menschen zeigen. Jedem eben das seine ... Aber merkwürdig ist, dass der Schmuddel-Look wahrscheinlich eher akzeptiert wird (weil er sehr oft zu sehen ist), als ein Mann im Rock, der gepflegt daher kommt.

Nur fehlt mir selbst leider die nötige Erfahrung mit einem Rock im Alltag. Auch ich bin leider noch zu feige und trage meine Röcke überwiegend im Haus. D.h. ich muss mich selbst 'an die eigene Nase fassen'. Mal sehen wie es sich noch so entwickelt ...



 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 23.04.2016.


Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Damenkleidung
Hinweis: Diese Homepage verwendet Inhalte, die ohne Cookies nicht funktionieren.
Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.