Die Faszination der Feinstrumpfhose


Die Feinstrumpfhose, das ideale MakeUp für schöne Beine ...


Es gibt viele schöne Beine, die wirklich gut aussehen. Leicht gebräunt, glatt und wohl geformt. Dennoch können auch diese Beine durch eine Feinstrumpfhose noch schöner und perfekter aussehen. Jede noch so kleine Unebenheit kann mit einer Feinstrumpfhose zart behoben werden. Besonders empfehlenswert sind für diese hübschen Beine die ganz zarten Modelle mit max. 10 Den. Sie umschmeicheln das Bein besonders zart und leicht.

Wenn im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen die Röcke hervor lockt, dann ist der große Auftritt der Feinstrumpfhose angesagt. Mit einer Feinstrumpfhose sind Sie der Natur einen Schritt voraus, ohne vorher mühsam die Sonnenbank oder Selbstbräuner zu benutzen. Somit ist die Feinstrumpfhose das ideale MakeUp für schöne Beine und durch nichts zu ersetzen.


Das besondere Tragegefühl einer Feinstrumpfhose


Für mich ist es besonders schön, eine Feinstrumpfhose an meinen Beinen zu spüren und diese streicheln zu können. Es ist einfach ein gutes Gefühl, wenn das zarte Material meine Beine umhüllt.

Für mich hat eine Feinstrumpfhose den großen Vorteil, dass ich sie fast das ganze Jahr über tragen kann. Je nach Temperatur ziehe ich unterschiedlich dicke Feinstrumpfhosen an. Hinzu kommt die Kombinationsmöglichkeit mit langer und kurzer Hose. Interessant ist für mich als Mann, eine Feinstrumpfhose auch zu Shorts offen sichtbar tragen zu können. Neben dem tollen Tragegefühl, z.B. wenn der Wind um die Beine weht, kommt hierbei noch das Gefühl des neuen hinzu, denn es gibt nicht gerade viele Männer in Strumpfhosen zu sehen.


Warum eine Feinstrumpfhose?


Ich bin schon früh, während meiner Pubertät, zur Feinstrumpfhose gekommen. Seit damals hat mich die Faszination für das zarte Material einfach nicht mehr losgelassen. Zuerst war da die Neugier und dann die Faszination. Allerdings hat es viel zu lange gedauert, bis ich zu der Überzeugung kam, dass es doch eigentlich vollkommen normal ist, dass ich als Mann eine Feinstrumpfhose anziehe. Was sollte da auch schon dabei sein? So lange ich mich dabei wohl fühle ...


Welchen Typ von Feinstrumpfhosen trage ich?


Im Prinzip ziehe ich eigentlich (fast) alle Varianten von Feinstrumpfhosen an. Extravagant gemusterte Modelle ziehe ich allerdings nur aus Neugierde bzw. zu Testzwecken an. Im normalen Alltag würde ich diese nicht unbedingt tragen wollen. Deshalb kommen fast ausschließlich einfarbige Modelle zum Zuge.

Wenn ich eine schöne, nur leicht glänzende Feinstrumpfhose offen sichtbar trage, dann fällt diese fast kaum auf. Wenn ich sie aber z.B. mit einer Netzstrumpfhose kombinieren würde, dann dürften Reaktionen nicht lange auf sich warten lassen. Und das muss ja nicht sein. Ich will mich wohl fühlen und nicht unbedingt auffallen.

Ziehe ich eine gemusterte Feinstrumpfhose aber unter einer langen Hose an, dann ist dies zwar eine optische Verschwendung, stört aber keinen, weil es ja niemand sieht.


Was gibt es für Feinstrumpfhosen?


Es gibt viele verschiedene Typen von Feinstrumpfhosen. Angefangen mit der einfachen 'Kräuselkrepp' oder 'Feinkrepp' Strumpfhose, über elegante Satin Sheers, bin hin zur extravagant gemusterten Feinstrumpfhose. Dazwischen gibt es viele verschiedene Varianten, Formen und Farben.


Über die nachfolgenden Links finden Sie Beschreibungen der verschiedenen Stilarten. Hierbei wird mehr als deutlich, dass keine Strumpfhose wie die andere ist. Es gibt viele Varianten und somit auch viel zu entdecken:



 


Kommentare


Einen Kommentar zu diesem Bericht verfassen.


 


Seite bearbeitet am 22.09.2019.

Feinstrumpfhosen - Feinstrümpfe - Damenkleidung
 
Faszination

Für einen bestmöglichen Service verwendet diese Webseite Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie deren Nutzung zu.
Nähere Hinweise: Datenschutzerklärung.